Informationspflicht gemäß EU-DSGVO

1. NAME ODER FIRMA DER VERANTWORTLICHEN STELLE

Hagener Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH

2. INHABER, VORSTÄNDE, GESCHÄFTSFÜHRER

ALEXANDER KRAWCZYK - vertretungsberechtigter Geschäftsführer

3. ANSCHRIFT / KONTAKTDATEN DER VERANTWORTLICHEN STELLE

Hagener Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH

Neumarktstraße 1a/1b

58095 Hagen

Telefon +49 (0)2331/311 05

E-Mail: info@hagewe.com Website: www.hagewe.com

4. DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Frank Vohwinkel

IT Berater / geprüfter Datenschutzbeauftragter

VdW Treuhand GmbH

Kanzlerstraße 2

40472 Düsseldorf

Telefon: +49(0)211/959 90

E-Mail: vohwinkel@vdw-treuhand.de

Website: www.vdw-treuhand.de

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

5. ZWECK DER DATENERHEBUNG, -VERARBEITUNG ODER- NUTZUNG

Vermietung von Wohn- und Gästewohnraum, gewerblichen Räumlichkeiten, Garagen und Stellplätzen:

Anbahnung und Durchführung eines rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnisses

Interessentenverwaltung

Mietverwaltung

Abrechnung (Miete, Betriebskosten, etc.)

Verwaltung

Rechtsgrundlage: Vertrag bzw. Vertragsanbahnung, Heizkostenverordnung, Meldegesetze

Verkauf von Immobilien:

Planung und Durchführung von Bestandsveräußerungen bzw. Bauträgergeschäften

Rechtsgrundlage: Vertrag bzw. Vertragsanbahnung

Beschäftigungsverhältnisse (Mitarbeiter):

Abschluss, Durchführung und Beendigung von Beschäftigungsverhältnissen

Rechtsgrundlage: Vertrag bzw. Vertragsanbahnung, EStG, Sozialgesetzbücher, Betriebsverfassungsgesetz

Fremdverwaltung, Drittverwaltung, Geschäftsbesorgung:

Anbahnung und Durchführung eines rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnisses

Interessentenverwaltung

Mietverwaltung

Abrechnung (Miete, Betriebskosten, etc.)

Verwaltung

Rechtsgrundlage: Vertrag, Vertragsanbahnung

Verwaltung der Mitgliedschaft bei Genossenschaften:

Führung der Mitgliederliste

Dividendenausschüttung

Abfrage KiStAM

Meldung 45d EstG (Freistellungsaufträge)

Rechtsgrundlage: Vertrag, Genossenschaftsgesetz, Einkommensteuergesetz

Wohnungseigentumsverwaltung:

Eigentümerliste

Beschlusssammlung

Hausgeldabrechnung

Wahrung der rechtlichen Interessen der WE-Gemeinschaft

Rechtsgrundlage: Vertrag, Wohneigentumsgesetz

6. EMPFÄNGER ODER KATEGORIEN VON EMPFÄNGERN, DENEN DIE DATEN MITGETEILT WERDEN KÖNNEN

Interne Empfänger:

Weitere Abteilungen des Hagener Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH die mit Verarbeitungstätigkeiten bzgl. der Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis beauftragt sind.

Zur Wahrung berechtigter Interessen des Hagener Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH (z.B. Forderungsmanagement)

Arbeitnehmervertretung im Rahmen der Anbahnung bzw. Durchführung eines Beschäftigungsverhältnisses

Externe Empfänger:

IT-Dienstleister bzw. Softwaresystemhäuser für EDV-Anwendungen (z.B. externe IT-Administration, ERP-Systemhersteller, etc.)

Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Berater

Rechtsanwälte (Mieterstreitigkeiten, Inkasso, Räumung)

Messdienstunternehmen

Handwerker (Instandhaltung, Modernisierung, Reparaturmaßnahmen)

Inkasso-Unternehmen

Auskunfteien

Banken

Mietinteressenten bei Folgevermietung

Energieversorgungsunternehmen

Dienstleister Gehaltsabrechnung

Ämter und Behörden:

Landratsämter, Wohnungsämter, Gemeinden (für Sozialwohnungen/Wohnberechtigungsschein erforderlich)

Gerichte

Sozialamt

Finanzamt

Arge/Jobcenter

Einwohnermeldeamt

Bundeszentralamt für Steuern

7. REGELFRISTEN FÜR DIE LÖSCHUNG DER DATEN

Entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungszeiträume oder Angaben auf den jeweiligen Formularen.

8. EINE GEPLANTE DATENÜBERMITTLUNG IN DRITTSTAATEN

Keine Übermittlung außerhalb der EU.

9. BETROFFENENRECHTE

Nach der neuen Datenschutzgrundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:

Auskunft über ihre gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten nach Art. 15 DSGVO

Berichtigung der hinterlegen personenbezogenen Daten nach Art. 16 DSGVO

Löschung nicht mehr benötigter Daten nach Art. 17 DSGVO

Einschränkung der Nutzung der Daten nach Art. 18 DSGVO

Widerspruch (speziell bei zuvor gegebenen Einwilligungen) nach Art. 21 DSGVO

Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO

Bitte richten Sie Anfragen bzgl. der Wahrung/Umsetzung Ihrer Rechte an: info@hagewe.com

10. BESCHWERDERECHT BEI EINER AUFSICHTSBEHÖRDE

Gemäß Artikel 77 EU-DSGVO haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-DSGVO oder das BDSG verstößt.

Beschwerden richten sie bitte an das Landesbeauftragte für den Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen: www.ldi.nrw.de.

11. INFORMATION BZGL. DER BEREITSTELLUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Sämtliche Daten welche der Hagener Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH bereitgestellt werden, sind notwendig um die Durchführung eines Mietverhältnisses, eines Immobilienkaufs, einer Mitgliedschaft in der Genossenschaft, die Wohnungseigentumsverwaltung oder eines Beschäftigungsverhältnisses gewährleisten zu können.

In jedem dieser Fälle bezieht sie die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten der Betroffenen auf ein entsprechendes Vertragsverhältnis oder der Anbahnung eines Vertragsverhältnisses oder auf gesetzlichen Vorschriften.

12. AUTOMATISCHE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG (§ 13 ABS. 2F DSGVO)

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.